X

Fleischbranche App!

Handy Tablet App

Newsticker

Appell an alle Geflügelhalter

Berlin, 27. Dezember 2016. Vor dem Hintergrund der sich in weitere Nutzgeflügelbe-stände ausbreitenden Vogelgrippe müssen sämtliche Geflügelhalter die konsequente, lückenlose und sorgfältige Umsetzung der Biosicherheitsmaßnahmen in ihren Betrieben überprüfen – und noch mehr Einsatz als bisher zeigen, um eine weitere Ausbreitung des H5N8-Virus zu verhindern...

Weiterlesen

Arbeitsunfall vor Heiligabend

"Ein Arbeitsunfall ereignete sich in der Nacht vor Heligabend in einem Fleischverarbeitenden Betrieb in Beuren. Der 33-jährige Mitarbeiter war damit beschäftigt, mit einer elektrischen Säge Schweinehälften zu zerteilen..."

Weiterlesen

Tönnies entdeckt den Süden

"Bad Gögging - Noch ist der Fleischkonzern Tönnies stark vor allem im Westen und Norden Deutschlands. Doch der Konzern sieht sich immer mehr auch im Süden um – und schickt seinen Chef als Markterschließer und ersten Werbeträger. Als Festredner zum 70. Gründungsjubiläum des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes hatte der Verbandsvorsitzende Walter Behr Clemens Tönnies kürzlich nach Bad Gögging eingeladen..."

Weiterlesen

Vogelgrippe nicht im Griff

Die Vogelgrippe ist auch zu Weihnachten nicht im Griff. Aus allen Bundesländern, mit Ausnahme von Saarland, wurden H5N8-Virus-Fälle gemeldet. Am Bodensee wurde vor 6 Wochen die erste Wildente mit dem Virus entdeckt, daraufhin breitete sich der Erreger aus...

Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Liebe Leser,

wir wünschen Ihnen erholsame Stunden an den besinnlichen Weihnachtstagen und für das neue Jahr einen guten Start sowie Erfolg bei all Ihren Projekten und Plänen.

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen,

Ihr Fleischbranche Team

apetito ist erstes Fördermitglied der Initiative Tierwohl

Bonn, 19.12.2016 – Erst vor wenigen Wochen hat die Initiative Tierwohl den Weg freigemacht für die Fördermitgliedschaft – jetzt ist bereits das erste Unternehmen mit an Bord: Die apetito AG aus Rheine ist ab dem 1. Januar 2017 Fördermitglied und unterstützt die Initiative Tierwohl mit einem Förderbetrag. Damit trägt das Unternehmen zu einer tiergerechteren und nachhaltigeren Fleischerzeugung bei...

Weiterlesen

Betrogen ums Koberind

"Seit 2013 darf Wagyufleisch auch in die EU importiert werden. Da die Nachfrage weltweit steigt und echte Steaks auch in Japan kaum noch bezahlbar sind, floriert die Produktion des nachgemachten Luxusartikels. Das Internet ist voll von Angeboten – auf den ersten Blick wirkt alles echt. Zudem dürfte auch hierzulande die Versuchung groß sein, Fleisch älterer Rinder edler erscheinen zu lassen..."

Weiterlesen

Schweiz: Verein Kälbergesundheitsdienst gegründet

Es besteht grosses Potential, die Gesundheit der Aufzucht- und Mastkälber in
der Schweiz zu verbessern. Am 16. Dezember 2016 wurde in Zürich der Verein
Kälbergesundheitsdienst (KGD) gegründet. Der KGD soll die Bauern und
Tierärzte unterstützen, damit die Kälber auf den Geburts- und
Mastbetrieben gesund bleiben, weniger Antibiotika brauchen und bessere
Leistungen bringen. Andreas Widmer, Landwirt aus Eschenbach LU, ist zum
Präsidenten gewählt worden...

Weiterlesen