X

Fleischbranche App!

Handy Tablet App

Köpfe - Menschen in der Branche

Führungswechsel bei TVI

Harald Suchanka tritt in Geschäftsleitung von TVI ein. Wolfertschwenden / Irschenberg, 12. Juni 2017 – Zum 1. Juni ist Harald Suchanka (42) als Vertreter des Mehrheitseigentümers in die Geschäftsführung der TVI Entwicklung und Produktion GmbH mit Sitz in Irschenberg eingestiegen...

Weiterlesen

Neue Geschäftsführung bei VAN HEES

Zum 31. März 2017 ist der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung von VAN HEES (Walluf), Jürgen Georg Hüniken nach 23 Jahren außerordentlich erfolgreicher Tätigkeit aus der operativen Geschäftsführung des Unternehmens ausgeschieden...

Weiterlesen

Rügenwalder bekommt neue Führungsstruktur

"Godo Röben, 48, in der Geschäftsleitung der Rügenwalder Mühle GmbH & Co. KG, Bad Zwischenahn, verantwortlich für Marketing und F&E, sowie sein für Vertrieb zuständiger Kollege Lothar Bentlage, 57, werden im Februar 2017 neue Geschäftsführer des Wurstherstellers, bei dem sie bereits Prokura hatten."

Weiterlesen

Dr. Barbara Schalch neue DLG-Prüfbevollmächtigte für Feinkost

(DLG). Privatdozentin Dr. Barbara Schalch vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Oberschleißheim ist neue wissenschaftliche Leiterin für Feinkost bei der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Sie tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Barbara Becker, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, an. Der Amtswechsel fand anlässlich der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Fertiggerichte und Feinkost in Kassel statt...

Weiterlesen

Schlagbauer tritt mit sofortiger Wirkung von allen öffentlichen Ämtern zurück

München. Das war ein Paukenschlag in München. Fleischermeister Georg Schlagbauer (44) ist mit sofortiger Wirkung von allen von ihm wahrgenommenen öffentlichen Ämtern zurückgetreten. Von seinem Anwalt ließ er eine Erklärung verschicken, dass er „aus gesundheitlichen und familiären Gründen“ zurücktrete, mehr wolle er dazu nicht sagen...

Weiterlesen

BVDF- Geschäftsführer Dr. Wiegner im Ruhestand

Thomas Vogelsang zukünftig Alleingeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Fleischwarenindustrie

Dr. med. vet. Joachim Wiegner ist mit Ende des Jahres 2014 in den Ruhestand gegangen. Er war seit dem Jahr 2000 Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Fleischwarenindustrie e. V. (BVDF) in Bonn.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit übte Dr. Wiegner eine Reihe ehrenamtlicher Aufgaben aus. So war er unter anderem Prüfbevollmächtigter für den Bereich SB-Frischfleisch bei der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) und Vorsitzender der Förderergesellschaft für Fleischforschung an der Bundesanstalt für Fleischforschung (heute Max Rubner-Institut) in Kulmbach. Er vertrat den Verband bei der Fleischerei-Berufsgenossenschaft (FBG), heute Berufsgenossenschaft für Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN), beim europäischen Verband CLITRAVI und beim Forschungskreis der Ernährungsindustrie (FEI).

Weiterlesen

Preisverleihung am IFFA-Vorabend

afz - allgemeine fleischer zeitung und FLEISCHWIRTSCHAFT vergeben "Meat Vision Award 2013" und "Förderpreis der Fleischwirtschaft"

Erstmals vergeben wurden am Vorabend der IFFA, der Internationalen Leitmesse der Fleischwirtschaft in Frankfurt am Main - der neu von den fleischwirtschaftlichen Fachmedien des Deutschen Fachverlags (afz - allgemeine fleischer zeitung und FLEISCHWIRTSCHAFT) ins Leben gerufene "Meat Vision Award" und der "Förderpreis der Fleischwirtschaft".

Der "Meat Vision Award 2013" geht an zwei, von der hochkarätig besetzten Jury ausgewählte Unternehmen, die sich durch nachhaltige strategische und persönliche Leistung auszeichnen: das niederländische Unternehmen Natura Foodtec B.V., das für die Entwicklung und Umsetzung eines innovativen Stickstoff-Niederdruck-Verfahrens für die Herstellung von Rohschinken geehrt wird; und der genossenschaftliche Fleischvermarkter Westfleisch eG, der den Preis für seine langfristig und konsequent verfolgte Nachhaltigkeitsstrategie erhält. Ein Sonderpreis der Jury geht an die Metzgerei Max Gruber in Großweingarten.

Weiterlesen