X

Fleischbranche App!

Handy Tablet App

Immer mehr vegane Sommerfeste

Berlin, 18. Mai 2017. Seitan-Steaks und Veggie-Bratwürste liegen auf dem Grill. Unter einem Pavillon tauschen sich Besucher über die neuesten tierleidfreien Produkte aus. Auf der Bierzeltgarnitur daneben genießen einige Sonnenhungrige das gute Wetter und die Kochshow auf der Bühne. Dieses Bild wird im Sommer häufiger zu sehen sein. "Die diesjährigen Veranstaltungen sind eine tolle Möglichkeit, um die pflanzliche Lebensweise zu feiern, sich zu informieren und neue vegane Trends auszuprobieren. Ob vegan oder nicht, jung oder alt, die Feste richten sich an alle, die Lust auf abwechslungsreiche Sommertage haben", sagt Sebastian Joy, VEBU-Geschäftsführung.

20 vegane Sommerfeste
Von Großstädten wie Leipzig oder Hamburg bis zu kleinen Gemeinden wie Eckernförde oder Baitenhausen am Bodensee – vegane Sommerfeste gibt es inzwischen überall in Deutschland. Aufgrund der hohen Nachfrage finden viele Sommerfeste in diesem Jahr gleich an mehreren Tagen statt. Der Vegan Street Day in Stuttgart zum Beispiel lädt erstmals das ganze Pfingstwochenende lang zum veganen Feiern und Schlemmen ein. "Neben zahlreichen Informations- und Essensständen, begeistern die Feste ihre Besucher mit einem bunten Bühnenprogramm aus Livemusik, Vorträgen und Kochshows. Während es für einige Städte das erste vegane Sommerfest ist, gehört es bei anderen bereits zum festen Bestandteil der sonnenreichen Monate", erklärt Joy.

Europaweit größtes veganes Sommerfest in Berlin
Ein Highlight wird das Vegane Sommerfest Berlin, welches in diesem Jahr bereits sein zehnjähriges Jubiläum feiert. Vom 25. bis 27. August werden mehr als 60.000 Besucher auf dem Alexanderplatz im Herzen Berlins erwartet, mehr als je zuvor. Das vom VEBU (zukünftig ProVeg), dem Tierrechtsbündnis Berlin Vegan und der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt sowie einem Team aus Ehrenamtlichen organisierte Fest ist das größte seiner Art in Europa.

Vegan grillen mit den VEBU-Regionalgruppen
Auch abseits der veganen Sommerfeste genießen Besucher die sonnigen Tage. Wie bereits in den vergangenen Jahren, rufen auch 2017 wieder zahlreiche VEBU-Regionalgruppen bundesweit Grillaktionen ins Leben und zeigen dabei allen Interessierten, wie lecker Seitan, Tofu und Gemüse vom Grill sind. "Die pflanzlichen Fleischalternativen sind klimafreundlich, fettarm und cholesterinfrei. Neugierige sind eingeladen, eine fleischfreie Grillvariante zu probieren und selbst an einer der zahlreichen Grillaktionen teilzunehmen", so Joy.

Mehr Informationen zur Aktion Vegan-Grillen unter: www.vegan-grillen.de

Quelle: http://www.VEBU.de

X