Newsticker

Neu von Cornelius: Kalbsleberpasteten

Pasteten pur und in trendigen Geschmacksvarianten erweitern das Sortiment an feinen Pfälzer Wurstspezialitäten

Mit der InterMeat 2008 ist Cornelius, einer der führenden Hersteller von Pfälzer Wurstspezialitäten, mit einer neuen Range von Kalbsleberpasteten bundesweit am Markt. Neben der Kalbsleberpastete pur gibt es vier weitere Pasteten in trendigen Geschmacksrichtungen: gut gewürzt mit buntem Pfeffer, amerikanisch-fruchtig mit Cranberry und Apfel, mediterran mit Tomate und eine„Herbstpastete“ mit frischen Waldpilzen.

Weiterlesen

Netto Marken-Discount integriert Plus-Filialen bis Mitte 2010

Kartellamt gibt grünes Licht / Netto übernimmt mehr als 2.300 Filialen zum 1. Januar 2009 / Umsatz der EDEKA-Gruppe steigt auf 43 Mrd. Euro

Die EDEKA-Gruppe setzt ihren Expansionskurs im Supermarkt- und Discount-Geschäft in Deutschland weiter fort. Zum 1. Januar kommenden Jahres übernimmt die EDEKA-Tochter Netto Marken-Discount mehr als 2.300 Filialen von der Tengelmann-Tochter Plus. Nach monatelanger Prüfung hat das Kartellamt Anfang Dezember grünes Licht für die ursprünglich bereits in der ersten Hälfte dieses Jahres geplante Übernahme gegeben. Netto Marken-Discount wird die Integration der Plus-Märkte bis Mitte 2010 abschließen. Rund 750 Plus-Märkte werden auch weiterhin unter Plus firmieren - allerdings mit einem neuen modernen City-Discount-Konzept. Durch die Übernahme schließt Netto Marken-Discount ins Spitzenfeld der Discounter in Deutschland auf. Mit rund 3.800 Filialen liegt der Gesamtumsatz bei rund 10 Mrd. Euro. Alle 27.000 Mitarbeiter werden von Netto Marken-Discount übernommen.

Weiterlesen

Eierwirtschaft warnt die Tierschutzverbände vor Erpressung des Handels

Falsche Darstellung gefährdet Tierschutz und heimische Eiererzeugung

"Das derzeitige Auftreten einzelner Tierschutzorganisationen treibt die Debatte über die Haltungsform von Legehennen auf die Spitze und brandmarkt heimische Eierbetriebe. Durch gezielte Falschaussagen wird die Vorreiterrolle Deutschlands beim Tierschutz in der Hühnerhaltung diffamiert und gegenteilig dargestellt", kritisierte der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Dr. Helmut Born. Die Aktionen einiger Tierschutzverbände zur Schädigung des Images von Geflügelhaltern und Handel grenzten an Erpressung.

Weiterlesen

EU-Kommission macht Vorschläge für niedrigere und konkurrenzfähigere Lebensmittelpreise in Europa

Die Europäische Kommission hat eine Mitteilung beschlossen, mit der sie die Funktionsweise der Lebensmittelversorgungskette verbessern und so die Lebensmittelpreise für die Verbraucher senken will. Auch wenn die Lebensmittelpreise gegenüber dem Rekordhoch der ersten Jahreshälfte wieder nachgegeben haben, sind die Ursachen für den Anstieg der Agrarrohstoffpreise auf mittlere Sicht – darunter regulatorische Beschränkungen, mangelnder Wettbewerb und Spekulation – doch nicht beseitigt und müssen in Angriff genommen werden.

Weiterlesen

DBV für mehr Klarheit bei Kennzeichnung der Herkunft von Lebensmitteln

Landwirtschaft zum „Grünbuch zur Qualität von Agrarerzeugnissen“

Zum „Grünbuch zur Qualität von Agrarerzeugnissen“ der EU-Kommission fordert der Deutsche Bauernverband (DBV) mehr Klarheit bei der Kennzeichnung der Herkunft von Lebensmitteln. Gleichzeitig warnt er in einer Stellungnahme die EU-Kommission vor einer zügellosen Vervielfältigung von Qualitätssiegeln und fordert die Kommission statt­dessen auf, darauf hinzuwirken, dass Importe aus Drittländern eine vergleichbar hohe Qualität wie EU-Lebensmittel haben.

Weiterlesen

Nabenhauer Verpackungen holt Mitarbeiter aus Stralsund

Fachkräftemangel in der Folienbranche

Fachkräfte aus der Verpackungsbranche sind gesuchte Mitarbeiter und somit rar. Gerade in Gegenden, in denen gehäuft Folienhersteller angesiedelt sind, verschärft sich die Situation für die Unternehmen. Besonders kleine Betriebe haben große Schwierigkeiten, gute Leute zu bekommen.

Weiterlesen

DIL mit umfangreichem Programm auf der Anuga FoodTec vertreten

Robotik und Hochdruck bilden Schwerpunkte - Kölner Messe erwartet im März 2009 rund 50.000 Besucher

Bei der alle drei Jahre stattfindenden internationalen Fachmesse für Lebensmittel- und Getränke Technologie „Anuga FoodTec“ in Köln zeichnet sich bereits heute ab, dass es ein besonderes Ereignis für Firmen und Institute im Umfeld der Lebensmittelindustrie werden wird. Lt. Auskunft der Koelnmesse werden mehr als 1.200 Aussteller aus der ganzen Welt sowie rd. 50.000 Fachbesucher während der vom 10. bis zum 13. März 2009 stattfindenden Veranstaltung erwartet.

Weiterlesen

Rindfleischproduktion in Europa geht zurück

Verbrauch nimmt auch ab

Die Rindfleischproduktion wird nach Einschätzung des Prognoseausschusses der EU-Kommission im laufenden Jahr um fast 2 Prozent niedriger ausfallen als im Vorjahr. Ähnliches gilt für den Rindfleischverbrauch. Für das Jahr 2009 erwartet der Ausschuss einen weiteren Produktions- und Verbrauchsrückgang.

Weiterlesen

Geflügelfleischverbrauch kräftig gestiegen

Wachstum konzentrierte sich 2008 auf den Hähnchenmarkt

Der Verbrauch von Geflügelfleisch ist 2008 in Deutschland nochmals kräftig gewachsen. Nach ZMP-Schätzungen erreichte der Verbrauch 18,5 Kilogramm pro Einwohner und Jahr, das wären 500 Gramm mehr als im vergangenen Jahr.

Weiterlesen

Weihnachten gibt es Würstchen

Auch Geflügel ist überdurchschnittlich gefragt

Am Jahresende herrscht Hochbetrieb vor den Fleischtheken in Deutschland. An den letzten drei Verkaufstagen vor Weihnachten 2007 haben die privaten Haushalte insgesamt 43.500 Tonnen Fleisch, Geflügel und Würstchen eingekauft. Je Tag ist dies fast die dreifache Menge im Vergleich zum Durchschnitt des dritten Quartals 2007 und gut das Doppelte wie an den Dezembertagen vorher.

Weiterlesen

Märchenstunde für Schlemmermäuler

CMA und Sodexo bringen Farbe in den Schulalltag

Deutsche Märchen neu beleben und spielerisch das Essverhalten von Kindern schulen: Vom 15. bis 18. Dezember 2008 bringen die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) und Sodexo, Deutschlands führender Schulcaterer, Farbe in den Schulalltag. Mit der Aktion "Märchenstunde für Schlemmermäuler" wird das Thema Essen und Märchen aufgegriffen und so zu einzelnen Lebensmitteln hingeführt und deren Bedeutung für die heutige Gesellschaft verständlich gemacht. Die Grundschüler von über 600 Ganztagschulen erfahren, welche Lebensmittel in den Märchen vorkommen und was sie auszeichnet. Darüber hinaus lernen die Kinder, was eine ausgewogene Ernährung ausmacht und wie wichtig gemeinsame Mahlzeiten zuhause und in der Schule sind.

Weiterlesen

1

X