Qualität & Lebensmittelsicherheit

Rückruf bei Lidl: Hähnchenbrustfilets mit Metallteilen

Es betrifft wieder mal den Dicounter LIDL - dieses Mal sind es die Hähnchenbrustfilets, die Verpackung von 1 kg wird zurückgerufen, Metallteile könnten auf den Hähnchenfilets sein. Produkte/Verpackungen mit dem MHD Datum von 04.12.2017 und dem Identitätskennzeichen DE NI 11101 EG (auf der Rückseite zu sehen) seien betroffen. Die Produkte sind in Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Rheinland-Pfalz gelistet...

Weiterlesen

Fipronil-Geschehen beeinflusst Eiermarkt längerfristig

Berlin, 16. November 2017. „Wer in der Adventszeit mit deutschen Eiern backen will, sollte sich frühzeitig um Eier aus heimischer Erzeugung bemühen“, mahnt Henner Schönecke, Vorsitzender des Bundesverbands Deutsches Ei e. V. (BDE), mit Blick auf die Vorweih-nachtszeit und die nun einsetzende Backsaison an...

Weiterlesen

Antibiotika-Alternative: hohes Potential für Bakteriophagen als Bakterienkiller

Multiresistente Keime, Lebensmittelskandale, Tierseuchen: Eine Lösung für diese und andere Probleme könnten Bakteriophagen darstellen. Dabei handelt es sich um Viren, die sich in Bakterien einnisten und diese abtöten. Für Zellen des Menschen, von Tieren oder Pflanzen sind sie dagegen völlig harmlos In vielen osteuropäischen Ländern sind sie seit Jahrzehnten im Alltag in Gebrauch, in Deutschland erschweren fehlende Regelungen medizinische und hygienische Anwendungen...

Weiterlesen

KDK sorgt für sicheres Kalbfleisch

Die Kontrollgemeinschaft Deutsches Kalbfleisch (KDK) feierte am 12. September 2017 in Münster den 20. Jahrestag ihrer Gründung. Am 4. Juni 1997 war die KDK als Reaktion der Branche auf vorangegangene Skandale, wie etwa den Hormoneinsatz in Futtermitteln, gegründet worden...

Weiterlesen

Schimmelgefahr im Brotkorb

(BZfE) – In den Sommermonaten verderben Brot und Brötchen besonders schnell – vor allem, wenn sie Weizenmehl enthalten. „Im Allgemeinen fühlen sich Brot und Brötchen bei Zimmertemperatur am wohlsten“, erklärt Ernährungswissenschaftler Harald Seitz vom Bundeszentrum für Ernährung (BZfE)...

Weiterlesen

Aktionsplan zu Fipronil-Eiern: foodwatch fordert höhere Strafen bei Rechtsverstößen

Berlin, 14. August 2017. Als Antwort auf den Skandal um Fipronil-belastete Eier fordert die Verbraucherorganisation foodwatch von der Bundesregierung wirksame gesetzliche Maßnahmen gegen Gesundheitsgefahren und Betrug im Lebensmittelsektor...

Weiterlesen

Praxisstudie zur Rückverfolgbarkeit in kleinen und mittleren Lebensmittelbetrieben

Einer der wichtigsten Aspekte stufenübergreifender Qualitätssicherung ist die Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Aus diesem Grund sind nachVerordnung (EG) Nr. 178/2002 alle Lebensmittelunternehmen dazu verpflichtet...

Weiterlesen