Reinert und Kemper wollen fusionieren

Auf dem deutschen Wurstmarkt gibt es neue Fusionspläne. Die Wursthersteller Reinert aus Versmold (Kreis Gütersloh) und Kemper aus Nortrup (Niedersachsen) wollen sich zum zweitgrößten Anbieter in Deutschland zusammenschließen. Damit könnte der Rheda-Wiedenbrücker Fleischriese Tönnies im harten Wettbewerb mit Wurstprodukten deutlich mehr Konkurrenz bekommen.

Weitere Informationen