Gesundheit

Ernährungsverhalten im Wandel

Gemeinsame Mahlzeiten stärken den Zusammenhalt in der Familie und bieten Gelegenheit zum Austausch. Doch im stressigen Alltag verlieren solche Rituale immer mehr Bedeutung. So lautet ein Resultat der Studie...

Weiterlesen

Nanopartikel in Lebensmitteln

Lebensmittel können Nanopartikel enthalten, die als Zusatzstoffe die Produkteigenschaften verbessern. So stecken in Instant-Suppen unter Umständen Teilchen aus Siliziumdioxid, damit die Suppe nicht verklumpt. Winzige Titandioxidpartikel lassen Kaugummis und Joghurtdressing in einem strahlenden Weiß glänzen...

Weiterlesen

Vitamin B12 im Fleisch ist essenziell

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat den Referenzwert für die Zufuhr von Vitamin B12 aktualisiert. Die Schätzwerte für eine angemessene Zufuhr basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Daten und sind altersabhängig....

Weiterlesen

Ernährungsreport 2019

Immer mehr Deutsche kaufen bewusst ein und achten auf eine gesunde Ernährung mit weniger Zucker und viel Obst und Gemüse. Das ist ein Ergebnis des Ernährungsreports 2019...

Weiterlesen

Risiken bei Teewurst, Räucherlachs und Co.

Bekannte Risiken werden gerne unterschätzt. Oder einfach akzeptiert. Sonst würde wohl niemand beispielsweise rauchen, Ski fahren oder Rohwürste essen. Kein Problem, solange man nur für sich selbst verantwortlich ist...

Weiterlesen

Wildfleisch als Delikatesse

Frisches Wildfleisch gilt nach wie vor als kulinarische Delikatesse. Rein statistisch gesehen, gönnen sich die Bundesbürger nur zwei Wildmahlzeiten pro Jahr – das sind rund 450 Gramm pro Kopf. Das Fleisch von Reh, Wildschwein und Co...

Weiterlesen

Weißkohl für die Winterküche

In der kalten Jahreszeit ist das Immunsystem besonders gefordert. Da stärkt eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse und Obst unsere Abwehrkräfte. Ein typisches Wintergemüse ist Weißkohl, der den Körper mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen versorgt...

Weiterlesen

Konsumenten erwarten Transparenz

Köln, 7. Dezember 2018. Die Weltbevölkerung wächst sekundenschnell. Lebten Mitte dieses Jahres 7,6 Milliarden Menschen auf der Erde, werden es Prognosen zufolge im Jahr 2030 8,55 Milliarden sein...

Weiterlesen