Newsticker

SÜFFA 2020 - 7. bis 9. November

Corona zum Trotz: Jubiläumsausgabe der beliebten Fachmesse für die Fleischbranche mit aktuellen Trendthemen für die Zukunft. Als Marktplatz und Wissensbörse setzt die Stuttgarter SÜFFA seit 1984 Maßstäbe – und ist für die Fleischbranche in Deutschland und im angrenzenden Ausland längst zum Fixtermin geworden...

Weiterlesen

Gutes operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2020

Die Bell Food Group hat dank ihrem breit abgestützten Geschäftsmodell und ihrer hohen Leistungsfähigkeit trotz Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 operative Fortschritte erzielt. Das organische Umsatzwachstum betrug 2.9 Prozent. Das operative Ergebnis auf Stufe EBIT stieg um 2.4 Prozent...

Weiterlesen

Heinz-Werner Süss gestorben

Das Metzgerhandwerk verliert eine wichtige Persönlichkeit und seinen Ehrenpräsidenten. Die Branche trauert um Heinz-Werner Süss, welcher vorgestern im Alter von 72 Jahren nach längerer Krankheit verstorben ist. Der Fleischermeister und Metzgereibetreiber war eine starke Führungspersönlichkeit, er war zuletzt Präsident des Deutschen Fleischer-Verbands, darüber hinaus als Bürgermeister seines Heimatortes sowie Obermeister seiner Fleischinnung und Landesinnungsmeister des Fleischerverbandes Rheinland-Pfalz...

Weiterlesen

Team Tönnies begrüßt 40 neue Azubis in Rheda-Wiedenbrück

Zum Start des neuen Ausbildungslehrjahres mit Start 1. August begrüßten Margit und Clemens Tönnies, sowie der Personalleiter Martin Bocklage gemeinsam mit den Ausbildern insgesamt 39 Auszubildende, die ab sofort am Standort in Rheda-Wiedenbrück beginnen...

Weiterlesen

Müller-Fleisch: Keine Infizierte

"Die Reihentests unter Beschäftigten des Birkenfelder Betriebs Müller-Fleisch, die gemäß der Landesverordnung angesetzt wurden, haben laut einer Mitteilung des Unternehmens bisher keinen (neuen) positiven Corona-Fall ergeben. Seit Anfang Juli führe Müller-Fleisch nach der Vorgabe der Landesregierung zweimal pro Woche bei allen Beschäftigten"

Weiterlesen

Notfallplan bei Covid-19-Infektionen in Schlachtbetrieben erforderlich

Die deutsche Geflügelwirtschaft schlägt vor dem Hintergrund von Schlachthofschließungen bei auftretenden Covid-19-Infektionen unter Mitarbeitern Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor, zeitnah eine Projektgruppe zur Erarbeitung eines bundeseinheitlichen Notfallplans ins Leben zu rufen...

Weiterlesen

Tönnies will Lazar übernehmen

"Tönnies will die Crailsheimer Firma Lazar übernehmen. Das Unternehmen aus Baden-Württemberg mit etwa 200 Mitarbeitern hat nach Angaben eines Konzern-Sprechers bislang an verschiedenen Standorten im Auftrag für Tönnies Rinder geschlachtet und zerlegt..."

Weiterlesen

Auszeichnung für beste Masterarbeit

Bereits seit 2011 vergibt MULTIVAC einen Förderpreis an Studierende, die eine herausragende Masterarbeit in den Bereichen Lebensmitteltechnologie und Verpackungstechnik am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der TU München erstellt haben. Zu Ehren des Initiators und langjährigen CEO der Unternehmensgruppe...

Weiterlesen

Gesetzentwurf zum Verbot von Werkverträgen

Zu dem gestern vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zum Verbot von Werkverträgen, Arbeitnehmerüberlassung und Unternehmenskooperation in der Fleischwirtschaft äußert sich Friedrich-Otto Ripke, Präsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. (ZDG): „Wir sind erschüttert, mit welcher wirtschaftsfeindlichen Ideologie Bundesarbeitsminister Hubertus Heil...

Weiterlesen

Tönnies schafft Wohnraum

Die Tönnies Unternehmensgruppe hat gestern ihr künftiges Wohnraumkonzept für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt. Im Zentrum steht das Ziel, Werkvertragsarbeitnehmerinnen und -arbeitnehmern, die in Zukunft fest beim Unternehmen angestellt werden sollen, günstige und gut ausgestattete Wohnungen nach einem festen Standard zur Verfügung zu stellen...

Weiterlesen

Relaunch von Reinert Bärchen und Neueinführung "Bärchen-Geflügel-SchlaWiener"

Das beliebte Reinert Bärchen erhält ab August 2020 ein neues Design und eine erlebbare Markenwelt. So wird das niedliche Maskottchen zum abenteuerlustigen Entdecker und orientiert sich verstärkt an den Vorlieben der jungen Zielgruppe. Mit der „Bärchen-Geflügel- SchlaWiener“ bringt TFB außerdem ein weiteres Neuprodukt aus 100% Geflügelfleisch in den Handel und bedient damit im Kinderwurstsegment den Trend des insgesamt wachsenden Geflügelmarktes...

Weiterlesen