Unternehmen

Tönnies öffnet Teilbereiche

Bei Tönnies darf ein Teilbereich wieder öffnen, die Verwaltungsmitarbeiter dürfen zu ihren Arbeitsplätzen zurückkehren. Aufgrund des starken Corona Ausbruchs hat die Behörde zunächst einmal eine komplette Schließung der Produktion bis zum 17. Juli 2020 veranlasst...

Weiterlesen

Bell erweitert Beteiligung an Mosa Meat

Die Bell Food Group erweitert ihre Beteiligung am niederländischen Start-up Mosa Meat, dem weltweit führenden Unternehmen für kultiviertes Rindfleisch. Die neue Finanzierungsrunde zielt auf die kommerzielle Herstellung und Vermarktung von kultiviertem Rindfleisch hin. Durch diese Investition unterstreicht Bell Food Group ihren Anspruch, neue Trends im Convenience-Food-Bereich aktiv mitzugestalten und im boomenden Markt für Fleischalternativen eine führende Rolle zu übernehmen. 

Weiterlesen

Proteste bei Tönnies

Bis zum 17.07.2020 steht die Tönnies Fabrik in Rheda Wiedenbrück still, das neue Hygiene-Konzept liegt den zuständigen Behörden vor, diese müssen nun entscheiden, ob, wann und unter welchen Bedingungen das Unternehmen wieder öffnen darf...

Weiterlesen

Initiative Tierwohl: HelloFresh macht mit!

Die Initiative Tierwohl (ITW) wächst weiter. Ab dem 20. Juli dieses Jahres wird HelloFresh Deutschland an der Initiative Tierwohl teilnehmen. HelloFresh will seinen Kunden ausschließlich Geflügelfleisch von Landwirten anbieten, die ihre Tiere mindestens nach den Kriterien der Initiative Tierwohl halten...

Weiterlesen

Westfleischtestet künftig jeden Tag alle Mitarbeiter

Westfleisch, einer der führenden Fleischverarbeiter Deutschlands, beginnt im Laufe dieser Woche mit täglichen Tests aller rund 5.000 Produktionsmitarbeiter und produktionsnah Beschäftigten: „Mit unseren Tests an jedem Wochentag werden wir noch schneller infizierte Personen identifizieren und Infektionsketten entsprechend frühzeitig unterbrechenkönnen“, erklärt Steen Sönnichsen, geschäftsführender Vorstand der Westfleisch SCE...

Weiterlesen

Geestland Putenspezialitäten fährt Betrieb herunter

Vor dem Hintergrund der heute vom Landkreis Oldenburg angeordneten Quarantäneverfügung für die Beschäftigten der Geestland Putenspezialitäten (GPS) unternimmt das Unternehmen alles, um die Tierschutzanforderungen bei den Landwirten sicherzustellen. Der Betrieb wird bereits schrittweise heruntergefahren und es werden keine Puten zur Schlachtung mehr angenommen...

Weiterlesen

AVO investiert Millionenbetrag

Die Unsicherheit war spürbar und die Erleichterung entsprechend groß: Trotz Corona-Krise befindet sich der Bau des neuen Logistikzentrums voll im Zeitplan. Der Inbetriebnahme dieser größten Investition in der gut 100-jährigen Unternehmensgeschichte der AVO-Werke im kommenden Jahr steht also nichts im Weg...

Weiterlesen

PHW-Gruppe: Werkvertragsbeschäftigte werden übernommen

Die PHW-Gruppe (bekannt durch die Marke WIESENHOF) wird ihre über Werkverträge beschäftigten Mitarbeiter in den für die Geflügelfleischerzeugung maßgeblichen Bereichen in ein festes Anstellungsverhältnis übernehmen. Im Rahmen von Werkverträgen sind innerhalb der gesamten PHW-Gruppe insgesamt rund 20 Prozent der Mitarbeiter über ein Werkvertragsunternehmen beschäftigt...

Weiterlesen

Tönnies lässt Taten folgen

Die Tönnies Unternehmensgruppe hat die Fortsetzung der t30-Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen. Wie bereits Anfang 2020 verkündet, werden die Themenbereiche Arbeit, Wohnen und Ressourcenschutz nun mit konkreten Beschlüssen der Unternehmensführung weiterentwickelt. Clemens Tönnies hatte bereits am vergangenen Samstag angekündigt „Wir machen so nicht weiter“. Nun folgen konkrete Beschlüsse des Marktführers...

Weiterlesen

Corona-Ausbruch jetzt auch bei Wiesenhof

Nach dem massiven Ausbruch der Corona-Infizierte bei Tönnies mit über 1500 positiv getesteten Personen trifft es jetzt auch Wiesenhof. Es scheint eine leichte Verbreitung des Virus innerhalb der Fleischindustrie zu geben, Schuld dafür könnte unter anderem die Kälte, Aerosolbildung sowie eine starke Luftumwälzung...

Weiterlesen