Unternehmen

Corona-Ausbruch jetzt auch bei Wiesenhof

Nach dem massiven Ausbruch der Corona-Infizierte bei Tönnies mit über 1500 positiv getesteten Personen trifft es jetzt auch Wiesenhof. Es scheint eine leichte Verbreitung des Virus innerhalb der Fleischindustrie zu geben, Schuld dafür könnte unter anderem die Kälte, Aerosolbildung sowie eine starke Luftumwälzung...

Weiterlesen

Tönnies stellt sich den Kamaras - Video

Mittlerweile wurden über 1500 Coronainfizierte bei Tönnies gefunden. Der Konzern steht vor großen Herausforderungen. Der gesamte Kreis Gütersloh muss eventuell unter Lockdown gestellt werden. Die Verbreitung des Virus scheint einen Zusammenhang mit der Kälte, Aerosolbildung und Luftumwälzung der zu kühlenden Ventilatoren zu haben. Auch in den USA sind Schlachhöfe ein Corona-Hotspot...

Weiterlesen

Statement Tönnies zu den personenbezogenen Daten

Rheda-Wiedenbrück, 20. Juni 2020 – "Wir sind den zuständigen Behörden und allen unterstützenden Organisationen im Kreis äußerst dankbar für ihren Einsatz und die aktuell unermüdliche Arbeit. Alle Verantwortlichen in unserem Unternehmen arbeiten ebenfalls rund um die Uhr, um unsererseits jede mögliche Unterstützung zu gewährleisten...

Weiterlesen

Mitglieder stehen hinter Westfleisch

Nach einem insgesamt zufriedenstellendem Jahr 2019 blickt Westfleisch positiv in die Zukunft: „Der Start ins neue Jahr ist uns trotz aller Corona-bedingter Sonderbelastungen gut gelungen“, erklärte Carsten Schruck auf der heutigen Generalversammlung der Genossenschaft in Münster. Der geschäftsführende Finanzvorstand betonte, dass der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in den ersten fünf Monaten 2020 deutlich über Plan und Vorjahr liegt...

Weiterlesen

Gegendarstellung Kantinen-Video bei Tönnies

Seit mehreren Wochen kursiert ein Video aus dem Kantinenbereich des Unternehmens Tönnies im Internet, aufgenommen von einer Kantinen-Mitarbeiterin. Es zeigt eine enge Belegung der Kantine und Mitarbeiter, die nur teilweise eine Mund-Nasen-Maske tragen. Die Echtheit des Videos ist unbestritten...

Weiterlesen

Reihentests bei Tönnies gestartet

In Abstimmung mit dem Kreis Gütersloh sind bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück am heutigen Donnerstag um 15 Uhr die Reihentestungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Produktion am Standort Rheda gestartet...

Weiterlesen

Tönnies stoppt Schlachtung am Standort Rheda vorübergehend

Die Unternehmensführung von Tönnies hat am Mittwoch gemeinsam mit dem Kreis Gütersloh die vorrübergehende Stilllegung des Standorts Rheda beschlossen. Damit reagieren das Rheda-Wiedenbrücker Schlachtunternehmen und die Behörde auf die gestiegenen Fallzahlen

Weiterlesen

Unifleisch übernimmt Erlanger Schlachthof

Die Unifleisch GmbH (Erlangen) übernimmt den Erlanger Schlachthof, inklusive den mehr als 280 Mitarbeitern. Es soll ein über 4 Millionen Euro hoher Betrag in Innovationen und Erneuerung des Schlachthofs investiert werden. Der Schlachthof war bisher zu 100 % ein Unternehmen der Stadt Erlangen. Durch den Zukauf durch die Unifleisch GmbH, welche ein Familienunternehmen seit 1926 ist, wird die Zukunft der Mitarbeiter sowie eine Sicherstellung der Versorgung mit Fleisch an die Bürger, gewährleistet bleiben...

Weiterlesen

Patentiertes Misch-Verfahren

Die Maschinen von K+G Wetter überzeugen durch ihre anwendungsorientierten und technisch ausgefeilten Lösungen. So wurden bei der Konstruktion des Mischwolf U 200 Mischteil und Wolfteil komplett voneinander getrennt. Das Verfahren ist offiziell durch das Deutsche Patent- und Markenamt geschützt...

Weiterlesen

Grünes Licht für Westfleisch

Der Testbetrieb bei Westfleisch war erfolgreich: Vertreter aller relevanten Behörden begleiteten letzte Woche bei der Schlachtung von 1.500 Schweinen die einzelnen Prozessabläufe, beurteilten die Einhaltung aller Corona-Hygienevorschriften – und gaben grünes Licht: „Das, was im Konzept steht, wurde heute in der Praxis erfolgreich umgesetzt...

Weiterlesen

Erster GAV für Convenience-Betriebe in der Schweiz

Die Unternehmen der Bell Food Group in der Schweiz haben ihre Zusammenarbeit mit dem bestehenden Sozialpartner Metzgereipersonal-Verband (MPV) stark ausgebaut. Während die Fleischbetriebe der Bell Food Group in der Schweiz bereits seit vielen Jahren über einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) mit dem MPV verfügten, haben die Produktionsbetriebe im Geschäftsbereich Convenience nun zum ersten Mal einen GAV abgeschlossen...

Weiterlesen