Unternehmen

Wie sieht das Metzgerhandwerk im Jahr 2030 aus?

 Wie sieht das Metzgerhandwerk im Jahr 2030 aus? Mehr Digitalisierung und Globalisierung oder doch eine enge persönliche Kundenbindung mit einem hohen Grad an Regionalität und gänzlich abgeschotteten Märkten? Wir gestalten mit Ihnen die Zukunft beim 3. Fleischforum am 27. und 28. Februar 2018 im Bildungszentrum des Fleischerhandwerks in Augsburg...

Weiterlesen

Bildungsstraße zum Traumjob in der Lebensmittelbranche

Neumünster, Januar 2018: Am Mittwoch, dem 28. März 2018 startet der nächste Campus-Day am KIN-Lebensmittelinstitut in Neumünster. Die Route führt ab 12 Uhr mit Institutsrundgängen, einem Workshop, einem Einblick in digitales Lernen und der Absolventenfeier über alle Etappen, die für eine Karriere in der Lebensmittelbranche relevant sind. Interessenten aus Lebensmittelhandwerk- und industrie, Gastronomie und Hotellerie können sich in persönlichen Gesprächen mit Dozenten, Fachschülern und Absolventen über das modulare Weiterbildungsangebot und Aufstiegschancen informieren...

Weiterlesen

MULTIVAC erhält International FoodTec Award 2018 in Gold

Wolfertschwenden, 18. Januar 2018 – Die X-line, eine neue Generation von Tiefziehverpackungsmaschinen, wurde mit dem International FoodTec Award 2018 in Gold ausgezeichnet. Die Tiefziehverpackungsmaschine setzt durch eine Reihe in-novativer Technologien neue Maßstäbe im Markt. Aufgrund einer lückenlosen Digitalisierung, umfassender Sensorik und der Vernetzung mit der MULTIVAC Cloud schafft die X-line eine neue Dimension hinsichtlich Packungssicherheit, Qualität und Leistung...

Weiterlesen

WOLF-Stiftung vergibt Förderpreis für junge Nachwuchstalente

 Das Metzgerhandwerk in der Oberpfalz hat Tradition und Vielfalt – ursprüngliche, unverfälschte Rezepte, gelebte Profession und ehrliche Produkte machen die Fleisch- und Wurstspezialitäten aus der Region zu etwas ganz Besonderem. Mit der Auslobung des „Förderpreis der Wolf-Stiftung für das Metzgerhandwerk der Oberpfalz“ bringt die Stiftung der Unternehmerfamilie auf den Punkt, worauf man bei WOLF Wert legt: Das Wissen wie man handwerkliches Können und damit Qualität bewahrt...

Weiterlesen

Rügenwalder zu Millionenstrafe verurteilt

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat den Wursthersteller Rügenwalder wegen verbotener Preisabsprachen zu Geldbußen von 5,5 Millionen Euro verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass sich der Wursthersteller zwischen 2006 und 2009 wettbewerbswidrig mit anderen Branchenunternehmen über Preiserhöhungen abgesprochen hatte...

Weiterlesen

DÜN-FLEISCH produziert weiter

Dünwald/Hüpstedt, 2. Januar 2018. Das Insolvenzverfahren über die DÜN-FLEISCH GmbH, die auf die Herstellung von Eichsfelder Fleisch- und Wurstwaren nach Hausschlachteart spezialisiert ist, wurde am 1. Januar 2018 eröffnet. Zum Insolvenzverwalter bestellte das zuständige Amtsgericht Mühlhausen Kai Dellit, Partner bei der bundesweit tätigen Kanzlei hww hermann wienberg wilhelm. Der Geschäftsbetrieb wird auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens uneingeschränkt fortgeführt...

Weiterlesen

Rauchkammer brannte aus

Schmölln (Thüringen). Am ersten Weihnachtstag brannte die Rauchkammer der Fleischerei Saarow nahezu völlig aus. Zum Glück war diese separat gebaut und nicht in der Wurstküche, wie das oft der Fall ist. Das Feuer konnte dennoch relativ früh erkannt werden, wodurch größerer Schaden vermieden werden konnte...

Weiterlesen

Der Schlachthof in Essen steht vor dem Aus

Der Schlachthof in Essen soll nach über 100 Jahren geschlossen werden. Einen entsprechenden Beschluss hat die Generalversammlung der Fleischversorgung Essen e.G. am Montag auf einer außerordentlichen Sitzung gefasst...

Weiterlesen

Zuhause professionell vakuumieren mit der MULTIVAC home

Der Vakuumierer im ansprechenden Design stammt aus dem Hause MUL-TIVAC und wurde zuletzt mit dem IF Design-Award 2017 prämiert. Hochwertige Materialien, beste Verarbeitung, eine wartungsfreie Vakuumpumpe und nicht zuletzt die einfache Bedienung zeichnen die home. aus und machen sie zu einem unverzichtbaren Multitalent für Hobbyköche und Gastronomen...

Weiterlesen

Keine Schlachtungen an Weihnachten

Der Protest hatte Auswirkungen - das Schlachtunternehmen VION sagt für den zweiten Weihnachtstag geplante Schlachtungen ab. Kirche, Gewerkschaften und Politik haben gegen den Konzern (mit Erfolg) protestiert...

Weiterlesen