Unternehmen

Weimarer Wurstwaren schließt

März ist endgültig Schluss. Dann schließt Weimarer Wurstwaren (Zur Mühlen Gruppe) ihre Tore. Etwa 30 Angestellt sind davon betroffen. Vor 20 Jahren gehörte der Schlachthof noch zu den modernsten in ganz Europa...

Weiterlesen

Hermes Fleischwaren ist insolvent

Die Firma Hermes Fleischwaren GmbH und Co. KG aus Hamm (Rheinland-Pfalz) ging zum Jahresbeginn in die Insolvenz. Rund 150 Mitarbeiter haben dabei ihre Stelle verloren...

Weiterlesen

VAN HEES gründet das Competence Center Food.PreTECT

Die VAN HEES GmbH beschreitet neue Wege für eine zukunftsorientierte strategische Ausrichtung des Wallufer Unternehmens. Mit der Gründung des „Competence Centers Food.PreTECT“ ist der Hersteller von Produkten für die Fleischwirtschaft gleichzeitig zu einem eigenständigen Lösungs- und Dienstleistungsanbieter für die gesamte Lebensmittelwirtschaft geworden...

Weiterlesen

Die Bell Food Group stärkt ihre Organisation

Die Bell Food Group passt die Konzernstruktur dem Wachstum der letzten Jahre an und verstärkt die Gruppenleitung. Zudem erweitert der Fleisch- und Conveniencespezialist seine Produktionskapazitäten für Frisch-Convenience für den deutschen Markt...

Weiterlesen

Weber Maschinenbau unterstützt UNICEF

Breidenbach, Dezember 2018. Weihnachten und Geschenke gehören einfach zusammen. Doch anstelle das für Weihnachtspräsente vorgesehene Budget auch für solche zu verwenden, entschied sich die Geschäftsleitung von Weber Maschinenbau dazu, mit dem Geld stattdessen das Kinderhilfswerk UNICEF e.V. zu unterstützen...

Weiterlesen

Metzgerei auf grünem Kurs: Der Ludwig ist jetzt klimaneutral

Den Kunden gutes Fleisch anbieten und gleichzeitig das Klima schützen, geht das? Was für viele Metzger ein Widerspruch ist, nutzt Fleischsommelier Dirk Ludwig als Chance, das Thema anzupacken und zu beweisen, dass es geht. Er macht den ersten Schritt in Richtung grünes Unternehmen und erwirbt 1.050 Klimaschutzzertifikate...

Weiterlesen

Tönnies stärkt UK-Geschäft

Rheda-Wiedenbrück/Harlow, 6.12.2018. Die Tönnies Unternehmensgruppe hat den britischen Wurstproduzenten Riverway Foods übernommen. Das englische Familienunternehmen ist spezialisiert auf die Wurstproduktion für den britischen Markt. Die Qualitätsprodukte wie zum Beispiel „Cumberland Sausages“ werden landesweit im britischen Handel vertrieben...

Weiterlesen

Tönnies erhält Genehmigung zur Kapazitätserweiterung

Rheda-Wiedenbrück, 3.12.2018 - Der Kreis Gütersloh hat als zuständige Genehmigungsbehörde dem Antrag auf Kapazitätserweiterung bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück zugestimmt. Mit dem Bescheid zur Erweiterung der Schlachtkapazität von 3.000t auf 3.500t pro Tag hat das Unternehmen nun Planungssicherheit für die mittelfristige Entwicklung in Ostwestfalen...

Weiterlesen

F-Trace weitet internationale Verfügbarkeit aus

Köln, 3. Dezember 2018. Weltweit fragen Verbraucher verstärkt nach der Herkunft von Lebensmitteln: Wo wurde der Fisch gefangen? Woher stammt das Steak? Und auch der Gesetzgeber fordert: Produzenten müssen die Herkunft ihrer Produkte offenlegen. So verlangt etwa die Verordnung 1337/2013 Angaben zur Herkunft von Fleisch sowie zum Aufzucht- und Schlachtort der Tiere...

Weiterlesen