Unternehmen

Strafe in Millionenhöhe für Wiesenhof

Die Wiesenhof-Schlachterei in Lohne (Niedersachsen) und ein weiteres Subunternehmen sollen 1 Million Euro Strafe zahlen. Das hat das Oldenburger Landgericht entschieden...

Weiterlesen

Tönnies will Unterkünfte bauen

"Deutschlands größter Fleischkonzern Tönnies setzt im Kampf um Mitarbeiter und gegen Kritik an der Unterbringung von Arbeitskräften jetzt an drei Standorten auch auf eigene Werkswohnungen. Am Stammsitz Rheda-Wiedenbrück, in Badbergen (Landkreis Osnabrück) und im bayerischen Kempten will das Unternehmen..."

Weiterlesen

Fleischerhandwerk in Schlüchtern für die Zukunft gerüstet

Seit Jahren kämpfen Fleischereibetriebe wie auch viele andere Handwerksfirmen mit fehlendem Nachwuchs und allgemeinem Personalmangel. Um diesem Trend entgegenzuwirken, beschloss die Regierung nun zum neuen Jahr eine Mindestvergütung für Auszubildende...

Weiterlesen

MULTIVAC präsentiert sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter

Auf der diesjährigen interpack präsentiert sich MULTIVAC als ganzheitlicher Lösungsanbieter für den Bereich „Packaging and Processing“. Zu den Ausstellungsschwerpunkten am Hauptstand (Halle 5, E 23) zählen vier vollautomatisierte Verpackungslinien sowie Konzepte für die Herstellung von nachhaltigen Verpackungslösungen. Ebenso werden Lösungen für die Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen gezeigt...

Weiterlesen

Innovationen aus Deutschland: Weber zählt zu den Top 100

VW, Bosch, Siemens, BMW, Continental – und Weber Maschinenbau: sie alle zählen zu den Top 100 der innovativsten Unternehmen in Deutschland. Das renommierte Magazin Handelsblatt veröffentlichte in der November Ausgabe das Ranking der Innovationsführer im Bereich Digitalisierung...

Weiterlesen

Initiative Tierwohl wächst weiter

Die Initiative Tierwohl (ITW) vermeldet einen Durchbruch in der Gastronomiebranche. Ab dem 1. April 2020 wird dean&david, ein multinational aktives Münchner Gastronomieunternehmen für frisches, gesundes und hochwertiges Fast Food, als erstes großes Gastronomieunternehmen an der Initiative Tierwohl teilnehmen...

Weiterlesen

WIESENHOF-Standorte wirtschaften klimaneutral

Die PHW-Gruppe wirtschaftet ab dem 1. Januar an sämtlichen deutschen WIESENHOF-Produktionsstandorten für Hähnchen-, Puten- und Wurstprodukte zu 100 Prozent klimaneutral. Die Betriebe in Lohne, Wildeshausen, Rietberg, Bogen und Königs Wusterhausen sowie Möckern wurden seit 2013 sukzessive nach dem ZNU-Standard „Nachhaltiger Wirtschaften“ erfolgreich zertifiziert und sind nun Teil der Wirtschaftsinitiative „ZNU goes Zero“...

Weiterlesen

TULIP Food Company wird Danish Crown Foods

Hamburg, Januar 2020. Die Tulip Food Company, Tochterunternehmen des Konzerns Danish Crown, firmiert fortan unter dem Namen Danish Crown Foods. Hintergrund ist die Ausrichtung des internationalen Fleischkonzerns unter anderem auf mehr Nachhaltigkeit und Transparenz, die auch durch ein einheitliches Facing aller Gruppenmitglieder zum Ausdruck kommen soll...

Weiterlesen

Handtmann übernimmt Inotec

Die Handtmann Unternehmensgruppe übernimmt die Inotec Gruppe und stärkt damit die internationale Vertriebsstruktur beider Unternehmen. Inotec ist ein führender Hersteller innovativer Misch- und Zerkleinerungstechnik für die Lebensmittelverarbeitung...

Weiterlesen

5 Jahre Initiative Tierwohl – immer bekannter und konstant beliebt

Die Initiative Tierwohl (ITW) blickt auf fünf Jahre ihres Bestehens zurück. Seit ihrem Start haben 104 Millionen Schweine und über 2 Milliarden Hähnchen und Puten von den Maßnahmen profitiert, die von den an der ITW teilnehmenden Landwirten umgesetzt werden. Dazu gehören zum Beispiel mehr Platz im Stall, zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten und Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit der Tiere. Inzwischen stammen rund 70 Prozent der in Deutschland geschlachteten Hähnchen und Puten und 24 Prozent der in Deutschland...

Weiterlesen