Köpfe - Menschen in der Branche

Ronald Lotgerink neuer CEO von Vion

Vion hat Ronald Lotgerink (57) mit Wirkung zum 1. September zum neuen CEO ernannt. Ronald Lotgerink ist gegenwärtig CEO bei der Zwanenberg Food Group, einem führenden europäischen Hersteller und Exporteur von Fleischprodukten, Fleischkonserven, Snacks, Suppen und Soßen...

Weiterlesen

Vion-Chef wechselt nach Belgien

Der Chef des Vorstands verlässt den größten Fleischkonzern aus den Niederlanden, die Vion Food Group. Fracis Kint war seit 2015 bei Vion der Vorstandchef und wechselt - laut verschiedenen - zu dem Vion Mitbewerber, Ter Beke (Belgien). Den neuen Vion Chef wollte das Unternehmen zu gegebenem Anlass mitteilen...

Weiterlesen

Hubertus Paetow neuer DLG-Präsident

Neuer Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ist Hubertus Paetow aus Finkenthal-Schlutow (Mecklenburg- Vorpommern). Der DLG-Gesamtausschuss hat ihn am 20. Februar auf der Wintertagung in Münster/Westfalen gewählt. Er ist Nachfolger von Carl- Albrecht Bartmer, der nach zwölfjähriger Amtszeit für eine Wiederwahl als Präsident nicht mehr zur Verfügung stand...

Weiterlesen

Lutz Nungesser ist neuer Director Global Key Accounts bei Bizerba

Balingen, 11. Januar 2018 – Bizerba, marktführender Anbieter von Lösungen für Wäge-, Schneide- und Auszeichnungstechnologie meldet einen prominenten Neuzugang im Management des Retail-Bereichs. Lutz Nungesser wechselte im Dezember 2017 vom Marktbegleiter Mettler Toledo zu Bizerba und verstärkt seitdem das Team zur Betreuung der weltweiten Handelskunden...

Weiterlesen

Bizerba: Veränderung im Vorstand

Balingen, 31.07.2017 – Bizerba, marktführender Anbieter von Lösungen für Wäge-, Schneide- und Auszeichnungstechnologie, gibt eine Veränderung im Vorstand bekannt. Stefan Junker, seit 2013 als Chief Financial Officer verantwortlich für...

Weiterlesen

Neue Leiterin des KIN-Lebensmittelinstituts

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Inge Jeß die Leitung des Lebensmittelinstituts KIN e.V. und die Geschäftsführung der KIN GmbH. Inge Jeß zeichnet damit für die Aufgabenbereiche von Axel Graefe verantwortlich, der das KIN nach knapp drei Jahren auf eigenen Wunsch verlässt...

Weiterlesen