Tönnies will Unterkünfte bauen

Deutschlands größter Fleischkonzern Tönnies setzt im Kampf um Mitarbeiter und gegen Kritik an der Unterbringung von Arbeitskräften jetzt an drei Standorten auch auf eigene Werkswohnungen. Am Stammsitz Rheda-Wiedenbrück, in Badbergen (Landkreis Osnabrück) und im bayerischen Kempten will das Unternehmen Unterkünfte an Produktionsmitarbeiter – auch von Werkvertragsfirmen – vermieten. Allein in Badbergen sollen Wohnungen für 300 Mitarbeiter gebaut werden.

Weitere Informationen