Alle Sinne ansprechen

Logos, Farben, Schriften, Bilder, Layout-Raster: Das alles sind klassische Stilmittel, mit denen sich Marken erlebbar machen. Aber damit schon genug? Sollten Marken ihren Fans und solchen, die es werden sollen, nicht nur etwas „aufs Auge“ geben, sondern auch andere Sinne ansprechen? Multisensorisches Branding kann die Wirkung der Marketing-Aufwendungen um ein Vielfaches verstärken.

SEHEN, RIECHEN, HÖREN, TASTEN - erfahren Sie mehr, wie Markenhersteller ihre Kunden ansprechen können: https://www.ihk-nuernberg.de/de/IHK-Magazin-WiM/WiM-Archiv/WIM-Daten/2010-10/Special/Kreativwirtschaft/Alle-Sinne-ansprechen