Wurstdiebstahl: Große Mengen "Ahle Worscht" entwendet

In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte in eine Fleischerei in Kassel-Harleshausen ein. Sie stahlen nicht nur das Geld aus der Kasse, sondern auch große Mengen Wurstwaren. Rund 200 kg Fleischereierzeugnisse ließen die Diebe mitgehen – darunter auch zahlreiche "Ahle Würste" (hessisch: "Ahle Worscht")...

Quelle und weitere Informationen