Ritterschlag für innovative Ideen

Branchentreffpunkt SÜFFA prämiert zum achten Mal zukunftsweisende Innovationen / Anmeldeschluss ist der 29. Juni 2018
So vielfältig wie die Tätigkeitsfelder und Unternehmensgrößen, so vielfältig sind auch die Aufgabenstellungen in der Fleischbranche. Mithilfe passender Lösungen können die handwerklich arbeitenden Metzgerei- und Fleischereibetriebe im harten und auch zunehmenden Wettbewerb standhalten. So finden sich immer wieder Neuerungen, um Prozesse effizienter zu gestalten, Wissen zu managen und Qualität zu sichern. Die besten innovativen und zukunftsweisenden Produkt- und Arbeitslösungen erhalten mit dem SÜFFA-Innovationpreis ihren Ritterschlag. „Es gibt keine größere Auszeichnung, als die aus den eigenen Reihen“, sagt Ulrich Klostermann, Geschäftsführer des Landesinnungsverbands für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg und Vorsitzender der Fachjury.
 
Noch bis 29. Juni 2018 bewerben
Zur Teilnahme am SÜFFA-Innovationspreis berechtigt sind alle Produkte und Verfahren sowie Marketingideen und Konzeptionen für den Verkauf aus dem Bereich Fleisch und Wurst. Dabei sind alle in- und ausländischen Firmen angesprochen, die in einem Zusammenhang zum Fleischerhandwerk und seinen Produkten stehen und als Aussteller bei der SÜFFA 2018 angemeldet sind. Als Wettbewerbsbeiträge können sowohl funktionsfähige Anlagen, komplette Einrichtungen als auch Einzelteile (Zubehörteile) oder Konzeptionen angemeldet werden. Die eingereichten Produkte dürfen nicht älter als 2 Jahre sein. Einsendeschluss ist der 29. Juni 2018. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.
 
SÜFFA als Präsentationsplattform
Der SÜFFA-Innovationspreis wird seit 2008 vom Landesinnungsverband für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg und der Messe Stuttgart ausgeschrieben. Eine Fachjury, bestehend aus Vertretern des ideellen Trägers und der Fachmedien des Fleischerhandwerks, bewertet die eingereichten Innovationen. Die Produkte werden auf der SÜFFA vom 20. bis 22. Oktober 2018 präsentiert. Der SÜFFA-Innovationspreis selbst wird am Sonntag, 21. Oktober 2018 auf der Bühne für Trends & Neues während der Fachmesse verliehen. Ausführliche Informationen und Teilnahmebedingungen sowie ein Anmeldeformular gibt es unter www.sueffa.de oder auf der Verbands-Homepage unter www.fleischerverbandbw.de
 
Ansprechpartner:
Landesinnungsverband für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg
Viehhofstraße 5-7
70188 Stuttgart
Telefon +49 (0)711 46 72 74
Telefax +49 (0)711 48 74 35
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Eckdaten der SÜFFA 2018
Veranstaltungsort: Messe Stuttgart, Halle 7 und Halle 9
Termin: 20. – 22. Oktober 2018
Öffnungszeiten: Samstag 13:00 – 20:00 Uhr, Sonntag und Montag 10:00 – 18:00 Uhr
Tageskarte: Online-Vorverkauf 22 Euro, Tageskasse vor Ort 27 Euro, ermäßigt 15 Euro
 
Mehr Informationen unter www.sueffa.de
X