Die Hygiene-Trennwand von MOHN

Die Hygiene-Trennwand von MOHN aus dem sauerländischen Meinerzhagen ermöglicht eine schnelle, einfache und hygienische Trennung von Personen, um Tröpfcheninfektionen zu vermeiden. Sie dient z. B. zum Schutz von Kunden oder Mitarbeitern an Arbeitsplätzen untereinander. Das geringe Gewicht macht die Trennwand mobil, wobei die Konstruktion gleichzeitig äußerst stabil ist. Die Makrolonscheibe ist lichtdurchlässig und ermöglicht eine Sicht in beide Richtungen. Sie ist zudem mittels Drehscharniere schnell und werkzeuglos entnehmbar und leicht zu reinigen bzw. zu desinfizieren.

MO_HTW-S-60-195_Hygiene-Trennwand_18000013_200624_links_EMail.jpg

Mehr Informationen unter www.mohn-gmbh.com