Perfekte Konzepte für mediterrane Rohwurstspezialitäten

AVO bietet neue free-Würzungen und Starterkulturen für Mailänder Salami und Co.
Die Genussvielfalt mediterraner Rohwurstspezialitäten liegt nach wie vor im Trend. Mit dem Anspruch, Gutes noch besser zu machen, verstärken jetzt zwei weitere klassische mediterrane Rohwurstwürzungen das AVO free-Sortiment. Zu entdecken, wie sich mit den neuen Mischungen AVO Mailänder Salami free und AVO Mettavo Casarano free ein Rohwurstangebot auf hohem Niveau bereichern lässt, bietet innovativen Marktpartnern im Bedienungs- und SB-Geschäft neue Chancen der Wertschöpfung.

Die perfekte Kombination natürlicher Gewürze und Extrakte, frei von Aromen, Geschmacks-verstärkern, Allergenen, Würzen und Hefeextrakten, steht für den Erfolg des AVO free-Programms. Der charakteristische Geschmack der Mailänder Salami wird durch Knoblauch,Pfeffer und Ingwer geprägt, während die typisch pikante Geschmacksnote der groben mediterranen Variante Casarano von Pfeffer, Koriander und Paprika dominiert wird. Dass das AVO Entwicklungsteam immer einen Schritt weiter denkt, zeigt die parallele Weiter-entwicklung zwei hochwirksamer Meister-Club Starterkulturen. Die neuen gefrierget-rockneten Kulturen 111, DL 20 und KL 30 aus homofermentativen Laktobazillen mit sehr hohem Staphylokokkenanteil bilden insbesondere bei der Reifung schnittfester Rohwurst ein harmonisch mildes Aroma aus.

Amca71_Salami_72_presse.png
BU: Mailänder Salami und Casarano in der free-version – AVO kombiniert mediterrane Würzungen mit neuen Starterkulturen. Bild: AVO.

https://www.avo.de/