X

Fleischbranche App!

Handy Tablet App

Zu Besuch bei Tönnies

Taunusstein, 14.07.2017. Da wir auf unserer Plattform mittlerweile regelmäßig und gerne über Tönnies (Rheda-Wiedenbrück) berichten, haben wir uns dazu entschlossen, das Unternehmen einmal persönlich zu besuchen. Unkompliziert und schnell haben wir sodann einen Besichtigungstermin bekommen. Die Betriebsbesichtigung ging mit einem herzlichen Empfang sowie der Umkleidung in eine bereits angekündigte, vorgeschriebene, Hygienekleidung los. Zwei Herren aus höherer Abteilung des Hauses haben sich 2 Stunden Zeit genommen, uns die Räumlichkeiten sowie Abläufe des Schlachtkonzerns zu zeigen. Durch die Führung durch das „Gebäude Verwaltung“ war selbst Herr Clemens Tönnies in einem Besprechungszimmer zu sehen. Dann ging es in andere Gebäude über, wo wir den Schlachtprozess, die Zerlegung sowie Hackfleischherstellung hautnah miterleben durften.

Geschäftsfelder von Tönnies
Tönnies ist als mehrstufiges Unternehmen der Lebensmittelbranche in führenden Positionen weltweit tätig. Die vier Geschäftsfelder sind Meat, Convenience, Ingredients und Logistics. Das 1971 gegründete Familienunternehmen befasst sich im Kerngeschäft mit der Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung von Schweinen, Sauen und Rindern. Bei Konsumenten sind vor allem die Unternehmensmarken »Tillmans« und »Toasty« bekannt. Tillmans ist deutscher Marktführer für verkaufsfertig verpacktes, frisches Fleisch (SB-Fleisch) und bietet zudem ein umfassendes Sortiment an Convenience Produkten, sowie Kochschinken-, Kochpökel- und Wurstwaren.

Division Meat
Die Tönnies-Erfolgsgeschichte beginnt mit dem einzigartigen Qualitäts- und Frischekonzept. Durch die nachhaltige »Biologische Einheit« von Schlachtung, Zerlegung und Verpackung unter einem Dach, bringt diese Philosophie höchste Produktfrische. Als Basis für alle nachgelagerten Verarbeitungsstufen und Verbrauchsstufen ist das »inline« erzeugte Qualitätsfleisch aus der Unternehmensgruppe Tönnies national und international ein Begriff. Der Schlüssel zur Frische und Qualitätssicherung ist die integrierte und lückenlos dokumentierte Inline-Produktion unter einem Dach. Beim Produktionsablauf, von der Schlachtung bis zum veredelten Produkt an einem Standort, wird die Kühl- und Hygienestrecke an keiner Stelle unterbrochen.

Tönnies Lebensmittel stellt einzigartige Frische und Qualität sicher:

  •  modernste Technologie bei der Schlachtung, Zerlegung, Verpackung und Logistik

  •  einzigartige Hygiene

  •  unterbrechungsfreie Kühl- und Hygienestrecke durch Inline-Produktion

  •  permanentes Controlling in allen Produktionsstufen

Mit über vierzigjähriger Erfahrung und technologischer Höchstleistung hat TönniesFleisch durch die Einführung der vollautomatischen Zerlegung einen Quantensprung in der Qualitätsfleischgewinnung realisiert. "Zuschnitt, Veredelung und Verpackung nach Wunsch des Kunden, ist für uns eine gern gesehene Herausforderung, die wir wie kaum ein anderer meistern. Unsere spezifischen Leistungen und Fähigkeiten sind weltweit gefragt."

Division Convenience
"Der Geschäftsbereich Convenience und veredelte Fleischwaren wird von unserem Tochterunternehmen, der Tillman ́s Convenience GmbH geführt. Um den Anforderungen der verschiedenen Märkte und den Wünschen und Ansprüchen unserer Kunden und Handelspartner optimal gerecht zu werden ist die Division Convenience in vier Kompetenzbereiche unterteilt."

Frisches SB-Fleisch
"Wir gehören europaweit zu den Spezialisten für frisches SB-verpacktes Fleisch. Wir bieten unseren nationalen wie internationalen Kunden eine Range von größter Produktvielfalt, die neben schnelldrehenden Basisartikeln marktfähige Spezial- und Saisonartikel umfasst."

TK Convenience
"Unsere vielfältigen und innovativen Sortimente an verkaufsstarken Tiefkühl-Produkten basieren auf hochwertigen Rohstoffen, die einfach und gelingsicher zuzubereiten sind."

Frische-Convenience
"Frische-Convenience gehört zu den wachsenden Sortimenten der Zukunft. Gesundheit, Abwechslung, ein einfaches Handling und Top-Qualität spielen dabei für den Verbraucher die entscheidende Rolle."

Veredelte Fleischwaren
"Von traditionellen Wurstspezialitäten und Kochpökelprodukten nach bewährten Rezepturen bis zu schmackhaften innovativen Trendprodukten bieten wir unseren Kunden vielfältige Sortimente. Flexibel, leistungsstark und ausschließlich auf Basis bester Rohstoffe."

Division Ingredients
"Die Division Ingredients produziert und vermarktet die in der Lebensmittelproduktion anfallenden wertvollen Nebenprodukte. Aus diesen streng kontrollierten tierischen wie auch pflanzlichen Rohstoffen entstehen Endprodukte von hohem Mehrwert, bester Qualität und vielseitiger Funktionalität."

"Innovative Technologien und Produktionsverfahren bilden bei allen Unternehmen des Geschäftsbereichs 'Ingredients' die Basis bei der Herstellung von Endprodukten wie Eiweiß, Fett und Mehl, die wir auch nach kundenspezifischen Vorgaben und Anforderungen entwickeln und fertigen. Sie finden vielfältige Anwendungen in den Bereichen der Pharmazie, Nahrungsmittel und Futtermittelindustrie."

Division Logistics
Die TEVEX Logistics GmbH mit Hauptsitz im ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück ist ein international agierender, branchenübergreifender Transport- und Logistikdienstleister. Das zur Tönnies Gruppe gehörende Transportunternehmen beschäftigt 580 Mitarbeiter und ist Spezialist im Bereich temperaturgeführter Transport- und Lagerlogistik. Hierfür bietet Tevex seinen Kunden eine geschlossene Kühlkette bei einer Temperaturführung von -30 bis +25 °C.

Zu den Kernkompetenzen von Tevex gehört neben der Konzeption individueller Logistiklösungen auch die komplette Organisation der gesamten Logistikkette, angefangen von der Kommissionierung und Etikettierung über die Lagerung von Kühl- und Trockengütern bis hin zur internationalen Transportlogistik. Letztere umfasst jetzt auch den kombinierten Verkehr per Bahn und Schiff.

Der hauseigene Fuhrpark ist mit über 300 Fahrzeugen 'fahrzeugrein' ausgestattet. Um sicher zu stellen, dass alle Güter einwandfrei ihr Ziel erreichen, setzt Tevex moderne Telematiksysteme und eine satellitenüberwachte Temperaturführung ein.

Mit eigenen Niederlassungen ist die Tevex Logistics GmbH an drei Standorten in Deutschland, einem Standort in Polen und einem weiteren in Österreich vertreten.

Umsatz

2016: 6,35 Mrd. EUR (+0,8 %) 2015: 6,30 Mrd. EUR

Schlachtzahlen Schwein (weltweit)

2016: 20,4 Mio. (+2,0%) 2015: 20,0 Mio. 2010: 11 Mio.

Schlachtzahlen Schwein (Deutschland)

2016: 16,2 Mio. 2015:16,2 Mio.

Schlachtzahlen Rind (inkl. Zerlegung)

2016: 424.000 2015: 424.000

Mitarbeiterzahlen weltweit:

2016: 12.500 2015: 12.500

Luftbild_gross.png

http://www.toennies.de

X