X

Fleischbranche App!

Handy Tablet App

evenord schließt erfolgreich

Mit mehr Ausstellern und konstanter Besucherzahl ging am Sonntag, 8. Oktober, die 49. evenord im Messezentrum Nürnberg zu Ende: Etwa 5.500 Fachbesucher aus Fleischbranche, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Hotellerie informierten sich bei 170 Unternehmen (2016: 153) über die neuesten Entwicklungen in Sachen Rohstoffe, Arbeitsgeräte, Ladenbau, Dekoration und Service. An eineinhalb kommunikativen Tagen stand nicht nur das Netzwerken im Vordergrund. Gut besucht war auch der Themenstand Pulled Pork/Pulled Beef, der mit kulinarischen Live-Vorführungen lockte. Interessierte Besucher erhielten hier Informationen zu den fleischigen Trend- Leckereien und deren Zubereitung. Auch die Themen Konvektomaten und heiße Theke kamen beim Publikum prima an.

Horst Schneider, Vorstandsvorsitzender der Evenord Gruppe, und Hans Kittler, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Evenord Gruppe, resümieren zufrieden: „Die evenord 2017 hätte nicht besser laufen können. Es freut uns, dass wir dieses Jahr die magische Marke von 170 Ausstellern geknackt haben und eine stabile Besucherzahl verzeichnen können. Das spricht für Messe und Messestandort. Auch die Stimmung in der Halle war durchweg positiv. An allen Ständen herrschte reger Andrang und größere Direktabschlüsse wurden getätigt. Die Aussteller rechnen zudem mit einem guten Nachmessegeschäft. In unserem beliebten evenord-Biergarten ging es kommunikativ zu und auch hier haben wir nur zufriedene Gesichter gesehen. Nun freuen wir uns auf das 50. Jubiläum der evenord im nächsten Jahr. So viel sei verraten: Die Besucher dürfen sich schon heute auf einige Highlights freuen.“ Thomas Preutenborbeck, Abteilungsleiter Veranstaltungen bei der NürnbergMesse, findet ebenfalls positive Worte für die 49. Veranstaltung: „Seit fast einem halben Jahrhundert zieht die evenord Jahr für Jahr zahlreiche Fachbesucher aus Fleischbranche und Gastronomie nach Nürnberg. Auch 2017 ging es auf der Innovationsmesse wieder gewohnt herzlich und familiär zu. Besucher erlebten ein umfangreiches innovatives, aber auch bewährtes Fachangebot. Mein persönliches Highlight 2017 war der Themenstand Pulled Pork/Pulled Beef, der durchweg gut besucht war. Toll fand ich auch, dass erstmals das Thema E-Mobilität für die Fleisch- und Gastronomiebranche vorgestellt wurde. Natürlich wurden auch wieder Netzwerke gepflegt und Geschäftsabschlüsse getätigt. Die Stimmung hätte nicht besser sein können. Ich bin rundum zufrieden.“

Auf der evenord 2017 fand sich auch diesmal wieder die ganze Familie ein. Neben der Produktschau durften der evenord-Biergarten mit Live- Wurstproduktion, die Kinderbetreuung mit Malaktionen, die Hüpfburg sowie der bunte evenord-Dekostand, bei dem Messegästen eine große Auswahl an winterlich-weihnachtlichen Accessoires für das Ladengeschäft geboten wurde, nicht fehlen.

Termin 2018 vormerken: evenord feiert 50. Jubiläum
Die 50. evenord – Innovationsmesse für Fleischerei und Gastronomie findet am 13. und 14. Oktober 2018 im Messezentrum Nürnberg statt.

Quelle: Messe Nürnberg

X