Qualität & Lebensmittelsicherheit

Schutz vor Listerien durch Mikrowellen-Desinfektion

Der jüngste Listerien-Skandal hat viele Verbraucher aufgeschreckt. Aus diesem Grunde suchen Lebensmittelproduzenten nach neuen Wegen, ihre Produktion zuverlässig, wirtschaftlich und sicher vor einer Belastung durch Listerien und andere Bakterien zu schützen...

Weiterlesen

Webinar zur Listerien-Prävention

Die aktuellen Listerienfälle in Deutschland haben dazu geführt, dass die Kontamination mit Listeria monocytogenes in der Öffentlichkeit zunehmend als Gefahr empfunden wird. Verunsicherung macht sich auch in der Lebensmittelwirtschaft breit – weil das Auftreten von Listerien häufig mit erheblichen ökonomischen Konsequenzen bis hin zur Betriebsschließung verbunden sein kann...

Weiterlesen

Listerien-Prävention: QS-Arbeitshilfe liefert wertvolle Unterstützung für Unternehmen der Fleischwirtschaft

Das Thema Listerien war in den vergangenen Wochen häufig Gegenstand der Medienberichterstattung, da in der Fleischwirtschaft zahlreiche öffentliche Warenrückrufe zu verzeichnen waren. Eine Listerien-Infektion kann eine Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen. Aus diesem Grund stehen Lebensmittelbetriebe in der Verantwortung...

Weiterlesen

Max Rubner-Institut schlägt neue Nährwertkennzeichnung vor

Es ist nichts grundsätzlich Neues – und genau das war das Ziel: Im Reigen der Nährwertkennzeichen, die aktuell von Australien bis Frankreich, von Finnland bis Italien, vorgestellt, diskutiert und teilweise auch schon angewendet werden, soll der Entwurf für ein Nährwertkennzeichnungs-Modell...

Weiterlesen

Handel vereinheitlicht Haltungskennzeichnung

Bonn – Die in der Initiative Tierwohl (ITW) engagierten Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) kennzeichnen Fleisch zukünftig nach dem einheitlichen System „Haltungsform“. Beginnend mit dem 1. April 2019 werden zunächst verpackte Produkte schrittweise mit der Kennzeichnung eingeführt...

Weiterlesen