Newsticker

Reinert Sommerwurst feiert 50. Geburtstag

In diesem Jahr feiert die Privat-Fleischerei Reinert den 50. Geburtstag ihrer traditionsreichen Sommerwurst. Getreu dem Motto „Ein Stück Familie“ startet das westfälische Familienunternehmen dazu eine Jubiläumsaktion im Handel, bei der insgesamt 50 Familienwünsche im Wert von bis zu 500 Euro erfüllt werden...

Weiterlesen

IFFA 2019: Tausend Quadratmeter für das Fleischerhandwerk

Der Deutsche Fleischer-Verband ist mit seinem Messestand auf der diesjährigen IFFA erstmals in der neu gebauten Halle 12 vertreten. Sie wurde im Herbst letzten Jahres eingeweiht und bietet über 33.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, von denen der Deutsche Fleischer-Verband selbst über tausend nutzt...

Weiterlesen

Verbraucher kaufen immer bewusster ein

Verbraucher kaufen Lebensmittel immer bewusster ein und achten besonders auf Frische, Regionalität und natürliche Zutaten. Allerdings muss für deutsche Sparfüchse auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen...

Weiterlesen

Deutschland ordert mehr belgisches Rindfleisch

2018 wurden in Belgien 890.000 Rinder der Schlachtbank zugeführt, das sind drei Prozent weniger als vor Jahresfrist. Die entsprechende Fleischerzeugung wird auf 277.310 Tonnen beziffert, ein Minus von 1,5 Prozent gegenüber 2017...

Weiterlesen

Weber Maschinenbau erweitert Montagehalle

Geschäftsführung und Gesellschafter von Weber Maschinenbau gaben am Freitag mit einem symbolischen Spatenstich den Startschuss für das jüngste Bauprojekt des Breidenbacher Familienunternehmens. Angrenzend an die bestehende Montagehalle...

Weiterlesen

WhatsApp als betriebsinterner Kommunikationskanal

Die Idee stammt von Fleischermeister Dirk Ludwig aus Schlüchtern, weiterentwickelt hat sie DFV-Betriebsberater Axel J. Nolden: Ein System, das den täglichen Informationsaustausch in einer handwerklichen Fleischerei vereinfacht, beschleunigt und nachvollziehbarer gestaltet. Ein System, das dazu mit einem kleinen Budget eingerichtet werden...

Weiterlesen

Zwei Sieger beim Schulklassenwettbewerb fürs Fleischerhandwerk

(DLG). Beim ersten Schulklassenwettbewerb für das Fleischerhandwerk der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) gibt es gleich zwei Sieger: Die Emil-Fischer-Schule (Berlin) und die Gertrud-Luckner-Gewerbeschule (Freiburg) teilen sich aufgrund gleichwertiger Leistungen den ersten Platz. Beide Fachklassen überzeugten mit ihren selbst produzierten Fleischerzeugnissen eine Experten-Jury... 

Weiterlesen