X

Fleischbranche App!

Handy Tablet App

Newskanal

DFV-Jahresbetriebskostenvergleich

Frankfurt am Main, 17. März 2017. Der Deutsche Fleischer-Verband legt auch in diesem Jahr einen bundesweiten Betriebskostenvergleich vor. Die für fünf verschiedene Umsatzgrößenklassen veröffentlichten Durchschnittswerte basieren auf den Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen der Teilnehmerbetriebe für das Jahr 2015. Die Teilnahme am DFV-Betriebskostenvergleich ist kostenlos. Die absolute Vertraulichkeit der Auswertung ist garantiert...

Weiterlesen

Tönnies steigert Umsatz um 50 Millionen Euro

"Rheda-Wiedenbrück (WB). 50 Millionen Euro mehr: Das Schlacht-Unternehmen Tönnies aus Rheda-Wiedenbrück hat am Mittwochvormittag seine Umsatzzahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr bekanntgegeben."

Weiterlesen

Fleischerhandwerk 2016: Mehr Umsatz mit weniger Betrieben

Frankfurt am Main, 15. März 2017. Das deutsche Fleischerhandwerk war Ende des Jahres 2016 mit 21.329 stationären Verkaufsstellen am Markt präsent. Diese Zahl setzt sich zusammen aus 12.797 eigenständigen Meisterbetrieben und 8.532 weiteren Verkaufsstellen, die neben den Stammgeschäften als Filialen betrieben werden. Zu den stationären Geschäften und Filialen kommen noch rund 5.000 mobile Verkaufsstellen des Fleischerhandwerks hinzu, die regelmäßig auf Wochenmärkten anzutreffen oder im Fahrverkauf im Tourendienst unterwegs sind...

Weiterlesen

Nur noch wenige Tage bis zur FH NORD

"Vom 18. bis 20. März findet die FH Nord, der Branchentreff für das Fleischerhandwerk des Nordens, im Obergeschoss des Eingangs Süd statt – und damit erstmalig direkt auf dem Messegelände der INTERNORGA. Profitieren Sie von den Vorteilen beider Messen an nur einem Ort und lassen Sie sich das vielfältige Rahmenprogramm sowie spannende Neuheiten und Produkte für Ihr Catering Geschäft nicht entgehen."

Weiterlesen

Belgier schlachten mehr Rinder und Geflügel, aber weniger Schweine

2016 wurden belgienweit insgesamt 319 Millionen Tiere geschlachtet. Während die Rinder- und Geflügelschlachtungen um 4,45 bzw. ein Prozent stiegen, gingen sechs Prozent weniger Schweine an den Haken als vor Jahresfrist. Das geht aus den Zahlen hervor, die der Föderale Öffentliche Dienst Wirtschaft jetzt veröffentlicht hat...

Weiterlesen

Nachwuchs-Stipendien für Auslandspraktika im Fleischerhandwerk

Frankfurt. - Die Gilde Stiftung des Fleischerhandwerks e.V. vergibt in diesem Jahr erstmalig zwei Förderstipendien für Auslandspraktika. Sie unterstützt damit interessierte Berufsstarter sowie Aus-zubildende im Fleischerhandwerk bei der Vermittlung einer geeigneten Praktikumsstelle in Frank-reich oder Irland; zudem werden die Praktika mit jeweils 500 Euro finanziell gefördert...

Weiterlesen

Gold und Silber für die Fleischerei Engelbrecht

"Die Fleischerei Engelbrecht aus Dinslaken hat die Juroren beim Fleischwurst-Pokal 2017 durch die geschmacklich und in der Herstellung herausgehobene Qualität ihrer Wurst aus eigener Herstellung überzeugen können und erhielt dafür eine Auszeichnung in Gold und Silber..."

Weiterlesen

Attraktive Schrumpfverpackungen für Fleisch- und Wurstwaren

Wolfertschwenden, 13. März 2017 – Für das Verpacken von Le-bensmitteln in Beuteln präsentiert MULTIVAC auf der interpack in Halle 5 (E23) ein noch junges Erfolgsmodell aus dem Bereich Kammerbandmaschinen, die B 325. Diese Maschine wird erstmals in Düsseldorf mit dem neuen, kompakten Schrumpftank SE 320 für die Herstellung von Schrumpfverpackungen in Aktion zu sehen sein...

Weiterlesen

Vion schließt Schlachthof Zeven

"Fleischproduzent Vion schließt seinen Schlachthof in Zeven (Rotenburg/Wümme). Dort sind über 300 Menschen beschäftigt. Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten erfuhren heute Mittag von der Umstrukturierung..."

Weiterlesen