Newskanal

Regional und nachhaltig, aber günstig

Verbraucher wünschen sich auch bei Handelsmarken eine größere Auswahl an regionalen Lebensmitteln. Einen höheren Preis möchten sie dafür aber nicht zahlen. Das hat der Handelsmarkenmonitor 2018 gezeigt, den die Lebensmittel Zeitung und das Marktforschungsinstitut Ipsos kürzlich veröffentlicht haben...

Weiterlesen

Spektakuläre Werbung für Geflügel

Berlin, 20. September 2018. Deutschland fliegt auf Geflügel – buchstäblich! Wer sich in diesen Tagen der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover aus der Luft nähert, wird ebenso ungewöhnlich wie charmant von einem riesigen Logo der „Geflügelrepublik Deutschland“ begrüßt...

Weiterlesen

Landsberger geht die Offensive

Landsberg, 20. September 2018 – Die Landsberger Wurstspezialitäten GmbH & Co. KG weist die aktuell seitens der Organisation Foodwatch gestreuten Vorwürfe „schwerer Hygienemängel“ in ihrem Betrieb in Landsberg zurück...

Weiterlesen

Stalleinbrüche durch Tierrechtler strafbar

Berlin, 18. September 2018. Ausdrücklich begrüßt der ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. die aktuelle Entscheidung des Oberlandesgerichts Stuttgart, wonach das Eindringen von Tierrechtlern in einen Putenstall als Hausfriedensbruch strafbar bleibt...

Weiterlesen

Metzger trifft Kunst

Die Metzger mischen jetzt in der Kunstszene mit. Das wird ein Schock! Schwere Kost in Zeiten des Veggiewahns. Bei genauerer Betrachtung ist es eine große Überraschung, wie die Tätigkeit eines Berufsstandes sich in den Werken bildender Künstler vom Altertum bis in unsere Tage widerspiegelt...

Weiterlesen

ZENTRAG-AFMO-Warenbörse in Mainz

Frankfurt/Mainz. - Die Zentralgenossenschaft des europäischen Fleischergewerbes, ZENTRAG eG, veranstaltet ihre traditionelle Warenbörse in der Mainzer „Rheingoldhalle“ am Samstag, 29.9. 2018, erstmalig in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft freier Molkereiprodukte Großhändler, AFMO eG...

Weiterlesen

Systematisches Tiergesundheitsmonitoring

In Deutschland wird kein Schwein, Geflügel und Rind geschlachtet, ohne dass seine Organe nach der Schlachtung von einem amtlichen Tierarzt untersucht werden. Im QS-System sind die Erhebung, Dokumentation und Rückmeldung der Organbefunde schon seit langem ein wichtiges Instrument, um die Tiergesundheit zu bewerten und damit einen entscheidenden Beitrag zur Lebensmittelsicherheit zu leisten...

Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei Weber Maschinenbau

Breidenbach, Deutschland, 12. September 2018. Trotz des hervorragenden Wetters an diesem Spätsommersamstag schien es, als hätte sich das gesamte Hinterland auf den Weg ins Breidenbacher Industriegebiet...

Weiterlesen

X